Brustverkleinerung
Dr. Khorram Über 20 Jahre Erfahrung
Spezialisierung Brustchirurgie Über 5000 Brustoperationen

Brustverkleinerung Stuttgart bei Dr. Khorram


Eine Brustverkleinerung ist ein chirurgischer Eingriff, um die Brüste bei gesundheitlichen Beschwerden oder ästhetischen Gründen zu verkleinern. Sofern notwendig kann die Operation mit einer Bruststraffung kombiniert werden, um ein schöneres Gesamtergebnis zu erzielen. Ihr Stuttgarter Spezialist für Brustoperationen Dr. Khorram informiert Sie über die Methoden, Ablauf und Kosten.

Ihre Vorteile:


Spezialist für die Brustverkleinerung, alle Techniken, innerer BH

Plastische und Ästhetische Chirurgie seit 1994

Klinik mit Paragraph 30 Konzession

24 Stunden Erreichbarkeit von Dr. Khorram



Fakten zur Brustverkleinerung:


Behandlungsdauerca. 2 – 5 Stunden
Klinikaufenthalt1 Nacht
BetäubungVollnarkose
NachbehandlungSport-BH für ca. 6 Wochen
Arbeitsfähigkeitnach 5 – 10 Tagen
SportNach 6 Wochen

Nachher Bilder von verkleinerten Brüsten


Bruststraffung Stuttgart

Brustvergrößerung mit Eigenfett Stuttgart

Brüste verrkleinern bei Dr. Khorram

Weitere Beispiele

Brustvergrößerung Stuttgart

kleinere Brüste bei Dr. Khorram

Weitere Beispiele


Methoden der Brustverkleinerung in Stuttgart

Abhängig von der Größe und Form der Brust wird in unterschiedlichem Ausmaß – Drüse, Fettgewebe und Haut entfernt. Die Brust wird im Rahmen der Brustverkleinerung neu geformt und mittels kosmetischer Nahttechniken vernäht. Je nach Technik entstehen hierbei nur Narben, um den meist zu verkleinernden Brustwarzenhof und eine senkrechte Narbe in Richtung Umschlagfalte (= I-Schnitt, Brustverkleinerung nach Lejour, Reduktion nach Marchac oder Lassus).

Bei einer sehr stark ausgeprägten Brustvergrößerung und Brusterschlaffung ist eine noch deutlichere Gewebereduktion erforderlich, sodass zusätzlich eine horizontale Narbe entlang der Umschlagfalte resultiert (L-Schnitt, Ankerschnitt oder invertierte T-Technik).


Brüste verkleinern und straffen mit inneren BH

Im Rahmen von Brustoperationen gibt es die Möglichkeit, durch spezielle Operationsschritte eine innere Stabilisierung zu erreichen. Der zusätzliche Aufwand dieses sogenannten inneren BH bedeutet langfristig bessere Ergebnisse insbesondere bei der Brustverkleinerung und der Bruststraffung. Dr. Khorram in Stuttgart wendet als Spezialist für Brustoperationen die hierzu erforderlichen Schritte der Präparation und die stabilisierenden Nahttechniken seit Jahren routinemäßig an. Im Rahmen einer persönlichen Beratung wird Sie Dr. Khorram in Stuttgart über die verschiedenen Möglichkeiten und Techniken informieren.


Sie haben Fragen zum Thema Brustverkleinerung bei Dr. Khorram?


Beratungsanfrage




Kosten für die Brustverkleinerung

Die Kosten für eine Brustverkleinerungs-OP können nicht pauschalisiert werden. Diese sind vom jeweiligen Umfang der OP, der gewählten Methode und der OP-Dauer abhängig. Sie beinhalten die Beratung, die OP, das OP-Team, die Anästhesie, den Klinikaufenthalt und die notwendige Nachbehandlung. In einem unverbindlichen Erstberatungsgespräch erstellen wir Ihren individuellen Behandlungs- und Kostenplan.


Wie ist der Ablauf bei der Brustverkleinerung?

Alle Patientinnen haben vor ihrer Brustverkleinerung mindestens zwei Beratungsgespräche.  Dr. Khorram führt in Stuttgart die Brustverkleinerung unter Narkose im Rahmen eines kurzen, stationären Aufenthalts durch. Das Brüste verkleinern erfolgt in halbsitzender Position, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Je nach geplanter Operationstechnik werden im unterschiedlichen Ausmaß – Haut, Fett und Drüse entfernt. Die Brustwarze wird deutlich nach oben versetzt und bleibt dabei vollständig durchblutet. Durch eine subtile Präparation bleiben möglichst viele Nervenfasern und Milchgänge erhalten. Es erfolgt eine Neuformung der Brustdrüse mit Drüsennähten und ggf. Schaffung eines inneren BH`s. Im Anschluss wird die Haut mittels kosmetischer Nahttechniken verschlossen.

Da Dr. Khorram bei der Brustverkleinerungs-OP nur speziell auflösbare Fäden verwendet, entfällt das unangenehme und manchmal schmerzhafte Entfernen der Fäden.


Was sollten Sie vor und nach der Brustverkleinerung beachten?

Zwei Wochen vor und sechs Wochen nach einer Brustverkleinerung müssen blutverdünnende Medikamente, wie Acetylsalicylsäure (z.B. Aspirin) und Marcumar vermieden werden. Nach der Operation reduziert die Hochlagerung des Oberkörpers die Schwellung. Ein Sport-BH wird die Wundheilung unterstützen.

Wund- und Heilsalben, sowie später Narbencremes optimieren die Narbenbildung. Im Rahmen der regelmäßigen Vorstellungen, die im ersten Jahr bei uns stattfinden, wird Dr. Khorram Sie über Ihre optimalen unterstützenden Maßnahmen individuell und zeitgerecht informieren. Auch nach Jahren führen wir gerne noch Kontrolltermine durch, um ein langanhaltendes Ergebnis zu ermöglichen.


Kostenanfrage




Häufig gestellte Fragen zum Brüste verkleinern

Wann ist eine Brustverkleinerung sinnvoll?

Eine Brustverkleinerung ist häufig aus medizinischer Sicht wegen, Wirbelsäulenproblemen und Haltungsschäden sinnvoll. Pflegeprobleme und chronische Entzündungen im Bereich der Brüste werden ebenfalls effektiv durch eine Brustverkleinerung behandelt. Natürlich ist auch der psychische und ästhetische Aspekt von kleineren Brüsten zu berücksichtigen. Manchmal dient eine einseitige Verkleinerung der Brüste zur Korrektur einer Brustasymmetrie.

Wie schnell kann man nach der Operation wieder Sport treiben?

Anstrengende sportliche Aktivitäten sollten über sechs Wochen vermieden werden. Fragen Sie Dr. Khorram im Rahmen der Nachsorgetermine, welche Bewegungen und Übungen früher möglich sind.

Wird durch eine Brustverkleinerung die Stillfähigkeit beeinträchtigt?

Dr. Khorram wendet in Stuttgart beim Brüste verkleinern meist Techniken an, bei denen die Milchgänge und Nervenfasern möglichst nur gering manipuliert werden.  Hierzu hat Dr. Khorram im Laufe von über 20 Jahren die Techniken weiterentwickelt und verfeinert. Im Rahmen einer persönlichen Vorstellung und Untersuchung kann Sie Dr. Khorram individuell zu diesem Thema beraten.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Brustverkleinerungs-OP?

Falls der medizinische Dienst der gesetzlichen Versicherungen zustimmt, wäre eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse denkbar. In unserer Klinik erfolgt die Operation nur als privatärztliche Behandlung.  Eine Kostenübernahme muss im Vorfeld mit der Krankenkasse geklärt werden.




Was sagen unsere Patienten zur Brustverkleinerungs-OP bei Dr. Khorram


Jameda Bewertung - Brustverkleinerung

 

Jameda Bewertung - Brustverkleinerung

 



Sie möchten mehr zum Thema Brustverkleinerung bei Dr. Khorram erfahren? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in Stuttgart.

Sie erreichen uns telefonisch unter: 0711 66486504


Beratungsanfrage